Kostenloser Versand ab 80 CHF - Bei Fragen erreichst du uns unter Tel 061 311 77 11
Milena Moritz

Warum wir Histahit empfehlen

Histamin ist ein weit verbreitetes Problem. Zusammen mit unserem Milchsäureprodukt Arktibiotic Sensitive bildet Histahit ein unschlagbares Duo für Menschen mit Histaminproblemen.
Milena Moritz
Milena Moritz
Coaching

Was unser Histahit auszeichnet

In Kapselform
Komplexmittel mit guten Syergieeffekten
Vegan
Unschlagbare Kombination aus Mikronährstoffen.
Optimales Duo mit Arktibiotic Sensitive

Video über Histaminose (Interview mit Dr. Florian Bilz)

Was ist drin?

Calciumascorbat, 17% Magnesiumcitrat, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Zinkgluconat, 6% Calciumcitrat, Mangangluconat, Pyridoxin-5-phosphat, Quercetin, Kupfergluconat, Folsäure
Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (1 Kps) NRV*
Vitamin C (gepuffert) 249,00 mg 33 %
Zink 12,30 mg 80 %
Quercetin 10,00 mg
Vitamin B6 7,00 mg 47 %
Kupfer 0,23 mg 14 %
Mangan 2,00 mg 67 %
Folsäure 200 µg 27 %
*Nutrient Reference Value (Nährstoffbezugswert)
Frei von Hefe
Frei von Soja
Frei von Milch
Frei von Gluten
Frei von GVO.GMO
Frei von Lactose
Frei von Farbstoffenh
Frei von Zusatzstoffen
Frei von Konservierungsmitteln
Reinsubstanzen

Anwendung

1 Kapsel pro Tag zu einer Mahlzeit mit viel Wasser einnehmen.
1
Kaspeln
1x
Täglich

Hinweise

+

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Das Produkt ist ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Bitte lichtgeschützt und trocken lagern. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Arzt, Therapeuten oder Apotheker. Diese helfen Ihnen gerne weiter.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Das Produkt ist ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Bitte lichtgeschützt und trocken lagern. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Arzt, Therapeuten oder Apotheker. Diese helfen Ihnen gerne weiter.

Häufige Fragen

Wir haben bei uns im Blog diverse Artikel über das Thema Histamin geschrieben, die du lesen kannst. Schreib uns gerne, wenn wir dir die Links dazu schicken sollen.

Der Histaminspiegel kann entweder durch einen Test in der Arztpraxis oder durch einen Selbsttest mit Blut oder Stuhl gemessen werden. Bei unserer Mikrobiomanalyse werden immer auch der Histaminspiegel im Stuhl und die histaminabbauenden Bakterien gemessen. Ausserdem kannst du auf dein Körpergefühl vertrauen. Typische Anzeichen eines erhöhten Histaminspiegels können sein: Verstopfung, niesen, schlechter Schlaf und innere Unruhe.

Ja, grundsätzlich kann es auch aus anderen Gründen Sinn machen, Histahit einzunehmen. Sprich am besten mit deinem Arzt oder Therapeuten darüber.

Wissenswertes über unser Histahit

Bei Histamin handelt es sich um einen Naturstoff, der in deinem Körper als Gewebehormon und Neurotransmitter aktiv ist. Wahrscheinlich ist dir die Substanz Histamin ein Begriff. Es nimmt eine übergeordnete Rolle bei allergischen Reaktionen ein. Entzündungsreaktionen, die Regulation der Magensäureproduktion und die Steuerung des Schlaf-Wach-Rhythmus sowie der Appetit greifen auf Histamin zurück.

In unserem Produkt HISTAHIT haben wir Substanzen vereint, die im Zusammenhang mit Histamin stehen.

Vitamin C wird beispielsweise benötigt, damit das Enzym DAO (Diaminoxidase) richtig wirkt. DAO wiederum ist an dem Abbau von Histamin beteiligt. Neben Vitamin C benötigt das Enzym auch Kupfer und Vitamin B6. Zink wird eingesetzt, um das Vitamin B6 nutzbar zu machen. Mangan scheint die Histaminfreisetzung auszubremsen und Folsäure wird ebenfalls in Verbindung mit dem Histaminspiegel gebracht.

Die Substanz Quercetin soll sich stabilisierend auf die Immunsystemzellen auswirken. Das gilt insbesondere für solche, die Histamin ausschütten (Mastzellen).

Wie du siehst, hängt in der Welt der Mikronährstoffe alles miteinander zusammen.

  • Kupfer trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei
  • Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei
  • Zink trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei

Jetzt Histahit bestellen

HISTAHIT 30 Kapseln

25,00 CHF*
| Glas

25,00 CHF*
Glas

Häufig kombiniert mit

%

ARKTIBIOTIC Sensitive I SENSITIVE

Die mikrobielle Chance, um Histamin-Auswirkungen zu reduzieren. Histaminsenkende Bakterien.

36,00 CHF | 90 Gramm

Tipp

L-GLUTAMIN | GLUTAMIN 500g

Nahrungsergänzungsmittel mit der Aminosäure L-Glutamin

59,00 CHF | 500 Gramm